Mrs Easy Groophz

Über Easy Groophz

Auszug aus dem E-Book "Die Groophz mach' ich jetzt selbst!"

Der Easy Groophz Ansatz hilft Leuten, mit wenig oder keiner Erfahrung in hauseigener Musikproduktion, schnell brauchbare Ergebnisse zu erzielen. Hierbei stehen die kreativen Entscheidungen im Vordergrund.

Einsatzmöglichkeiten finden sich z.B. bei Content-Erstellern (Youtube, Facebook, etc.), DJs, Beat-Produzenten, Rappern, Textern, Hobbymusikern und Musikliebhabern, die sich gerne selbst an die Erstellung von Musik wagen wollen. 

Easy Groophz nutzt die Vorteile der modernen, digitalen Musikproduktion mit dem Fokus auf Einfachheit und Effektivität:

  • Es wird komplett "In-The-Box" produziert, durch den Einsatz vorhandener Computer, Pads oder Smartphones und dazu passender Audio- und Video-Software
  • Es werden nur professional produzierte Samples und Loops zur Erstellung von Songs und Beats genutzt (die aktuell in der Musikbranche hochgehaltenen Regeln bewußt brechend, um schneller zu sein)
  • Es werden nur digitale Artefakte erstellt, verarbeitet und vertrieben
  • Der Ansatz wird beispielhaft an Funky Dance Songs und Beats demonstriert

Du kannst das auch!

Jetzt wirst du dich vielleicht fragen, ob dieses Easy Groophz Thema überhaupt etwas für dich ist. Du trägst den Wunsch in dir, auch mal erfolgreich Musik zu produzieren, aber du zweifelst vielleicht gerade an dir. Bestimmt haben dir schon mal Leute aus deinem direkten Umfeld davon abgeraten. Zweifel geäussert, wie „brotlose Kunst“, „zu wenig kreativ“ und dergleichen. Klar, du vertraust diesen Aussagen, weil du genau diesen Leuten vertraust. 

Du kannst das jetzt als die einzige Wahrheit annehmen und den Traum vom Musik produzieren gleich begraben. Das ist vollkommen ok. Oder aber du lässt dich davon inspirieren, dass alles, was man sich vorstellen kann, auch Realität werden kann. Man muss nur eine Regel dabei beachten: bei allem Hinfallen bzw. Scheitern einmal mehr wieder Aufstehen bzw. Weitermachen.

Das ist vielleicht nicht sofort einleuchtend. Aber wenn du für etwas wirklich brennst, dann kannst du auch in den schwierigsten Situationen durchhalten. Viele geben zu schnell auf, wenn es schwierig wird. 

Warum? Weil sie denken, wenn es schwierig wird, ist etwas nicht richtig. Sie übersehen, dass hinter jedem Erfolg viele, viele Misserfolge stehen, aus denen gelernt werden musste, wie es besser geht auf dem Weg zum Erfolg. Nur wird in den seltensten Fällen später über diese Misserfolge berichtet. Das ist nicht sexy und interessiert auch nicht sehr viele Leute.

Wenn du eine klare Vision von deiner Zukunft hast, dir kleine Entwicklungsschritte setzt, die durchaus mehrere Anläufe brauchen dürfen, bis sie gemeistert sind, und dich vor allem immer wieder nur auf den nächsten vor dir liegenden Schritt konzentrierst, wirst du am Ende dein Ziel erreichen. Wie lange das dauert, hängt eigentlich nur davon ab, wie schnell du lernst auf dem Weg zur Umsetzung deiner Vision. 

Was, schon wieder lernen?!

Lernen ist das Geheimnis? Ja, weil gerade in der heutigen Zeit viele Dinge immer weniger von den zur Verfügung stehenden Ressourcen, wie etwa Geld, abhängen. Vieles Wissen ist kostenlos im Netz abrufbar. Nur sehen die Wenigsten die Chance zur eigenen Weiterentwicklung darin, dieses Wissen abzurufen und anzuwenden. Die meisten nutzen das Netz lieber zur Unterhaltung.

Allerdings reicht es nicht aus, sich die Dinge anzulesen, Videos zu schauen und dergleichen. Es ist notwendig, selbst Dinge auszuprobieren, zu scheitern, daraus zu lernen und die nächste Runde zu beginnen, um besser zu werden. All das kann ein langwieriges Unterfangen sein. Wie kann man das beschleunigen?

Schnelleres Lernen bedeutet, sich der eigenen Vision schneller anzunähern. Das kann schnelleren Erfolg, Ruhm oder auch Reichtum bedeuten. Für die Beschleunigung braucht es allerdings die Erfahrung von anderen, die einen ähnlichen Weg bereits gegangen sind. 

Die Kunst besteht nun darin, jene in die eigene Entwicklung mit einzubeziehen, die die Workarounds und Vermeidungsstrategien von zu erwartenden Fehlern kennen. Sie haben die Abkürzungen bereits selbst verprobt. Hierbei ist die echte Erfahrung ein entscheidender Punkt.

Schneller erfolgreich sein zu können kostet natürlich etwas: eine Investition, monetär und zeitlich. Erfahrungen einkaufen ist die eine Sache. Je mehr Geld verfügbar ist desto besser kann die Unterstützung sein. Natürlich bleibt es eine Herausforderung, die passenden Leute dafür ausfindig zu machen. 

Der zweite Aspekt ist, die Zeit aufzubringen, die eingekaufte  Erfahrung tatsächlich anzuwenden. Das klingt vielleicht etwas paradox, aber dieser Umsetzungsschritt ist nicht so einfach, wie es aussieht. 

Zum einen kann es zu einer Verzögerung kommen, weil ja gefühlt der wesentliche Aspekt bereits erreicht wurde: das passende Wissen, die notwendige Erfahrung ist verfügbar. Aber das eigentliche Tun passiert nicht. Man kann ja jederzeit anfangen, vergisst aber, dass auch das richtige Wissen erst einmal verinnerlicht werden muss. Es handelt sich immer nur um Musterlösungen, die auf die eigene, individuelle Situation anzupassen sind, damit eine Wirkung entstehen kann.

Zum Anderen kann man nur schwer der Versuchung widerstehen, die Muster nur teilweise umzusetzen. Das ist das berühmte "Rosinen picken". Noch verrückter wird aber die Sache, wenn die nicht sofort offensichtlichen Teile der Musterlösung durch eigene Ideen ersetzt werden. Da ist das Scheitern, wegen Selbstüberschätzung, vorprogrammiert und das Invest teilweise zum Fenster hinaus geworfen.

Warum erzähle ich dir das hier so ausführlich?

Lass uns zusammen ein Stück des Weges gehen

Du hast mit diesem Blog bereits den Weg beschritten, besagte Musterlösung zu finden. Nun hast du erste Hinweise bekommen, was dich erwartet und wie du damit umgehen kannst. Jetzt liegt es an dir, den Weg konsequent zu verfolgen.

Ich für meinen Teil stehe dir gerne mit Rat und Tat zur Seite, damit sich die angestrebten Erfolge einstellen können. Damit das auch gelingt, habe ich im ersten Schritt den Ansatz gewählt, ohne Vorkenntnisse schnelle Erfolgserlebnisse zu erzielen. So bleibst du motiviert und kannst, wenn du möchtest, danach tiefer in die Musikproduktion eintauchen.

Je nachdem wie weit wir den Weg zusammen gehen werden, kannst du dich dem Expertenstatus immer mehr annähern. „Experte“ verwende ich jetzt nur als Begriff, damit du eine Vorstellung von den tatsächlichen Potentialen des Easy Groophz Ansatzes bekommst. Das Alleinstellungsmerkmal dieses Ansatzes ist sicher der sehr einfache Einstieg und das gradlinige nach vorne gehen, um schnell gute Ergebnisse zu erzielen, abhängig von den jeweils eingesetzten Mitteln. 

Du wirst sehen, dass du Fähigkeiten in dir trägst, die mit etwas Unterstützung von mir beeindruckende Ergebnisse erzielen. Aber du wirst auch feststellen, dass irgendwann der Wunsch aufkommen wird, mehr von deiner eigenen Kreativität bzw. Schöpfungskraft im Ergebnis wieder zu finden. Dann ist es Zeit sich mit komplizierteren Vorgehensweisen  und Werkzeugen auseinander zu setzen. Auch hierbei helfe ich dir gerne und meine zwei Jahrzehnte Erfahrung kommt dir dabei zugute.

Du musst allerdings nicht den ganzen langen Weg hin zum „Experten“ gehen, sondern kannst durchaus auch Themenbereiche weglassen. Der Easy Groophz Ansatz ist modular entworfen und ebenso von mir erweiterbar angedacht, um auf zu erwartende Entwicklungen oder Veränderungen in der Zukunft des Musikproduzierens eingehen zu können.

Und nun Wünsche ich dir viel Spass und gutes Gelingen bei deinen ersten Schritten Richtung Musikproduktion.